Studiendauer:

12 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)

Anzahl Studienbriefe:

12 mit einem durchschnittlichen Umfang von 70 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden

Wochenendseminare:

1 Wochenendseminar zum Abschluss der Ausbildung

Inhalt der Ausbildung:

Lehre psychischer Erkrankungen – Gesetzeskunde, soweit für die auf die Ausübung der Psychotherapie eingeschränkte Heilpraktikerüberprüfung erforderlich

Der Lehrgang beinhaltet nicht die psychologischen Grundlagenfächer (Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie etc.), diese Kenntnisse müssen anderweitig erworben sein, z.B. durch Absolvierung des Lehrgangs Psychologische/r Berater/in, durch ein Nebenfachstudium Psychologie oder durch langjährige Tätigkeit in der Beratung.

Studiengebühren:

monatlich 74,50 € (Gesamtkosten 894,- €)

Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums "Mein Impulse", Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung

Abschluss:

Schulinterne Überprüfungssimulation, Abschlusszeugnis, anschließend muss eine Überprüfung vor dem zuständigen Gesundheitsamt erfolgen, wenn Sie die Heilkunde als "Heilpraktiker/in - eingeschränkt für den Bereich Psychotherapie" ausüben wollen

Studienorte:

Berlin, Raum Leipzig (Dahlen), Raum Lübeck (Sierksdorf), München, Raum Stuttgart (Sindelfingen), Wuppertal

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de


Psychotherapie


Nach der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichtes besteht die Möglichkeit, eine auf die Ausübung der Psychotherapie eingeschränkte Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz zu erlangen (Heilpraktiker/in für Psychotherapie).


Die Anforderungen bei der amtsärztlichen Überprüfung sind in den letzten Jahren größer geworden. Es wird ein genaues Wissen über die Erkrankungen, Diagnose, Klassifikation und Therapie (Psychotherapieverfahren aber auch Grundwissen zu den gängigsten Typen von Psychopharmaka) gefordert.


Inhalte dieser Ausbildung sind nicht die psychologischen Grundlagen insbesondere der Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie sowie der Sozialpsychologie. Diese Inhalte sollten Sie sich zuvor z.B. durch den erfolgreichen Abschluss unserer Ausbildung zur / zum psychologischen Berater/in oder auf andere Weise (z.B. Bachelor-Studium in Psychologie, Kunsttherapie-Ausbildung, andere Ausbildung mit hohem Psychologieanteil) angeeignet haben.


Unsere Ausbildung befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Kern der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt, nämlich der Lehre psychischer Erkrankungen, der Diagnostik und den rechtlichen Bestimmungen, die den Rahmen für eine Ausübung der Heilkunde im Bereich der Psychotherapie bilden.

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de

Ausbildung in Psychotherapie

(Vorbereitung auf die eingeschränkte Heilpraktikerprüfung)

ZFU-Zulassungsnummer 7139104

Impulse e.V. -Schule für freie Gesundheitsberufe

Psychologie und Pädagogik / Psychotherapie

Psychotherapie

Info-

Material

anfordern

Startseite / Unsere Studiengänge /

StartseiteUnser StudienangebotStudienanmeldungInfomaterial anfordernNewsletterOnline StudienzentrumFachfortbildungÜber unsKontakt/ImpressumAktuelles