Studiendauer:

18 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)

Anzahl Studienbriefe:

18 mit einem durchschnittlichen Umfang von 70 Seiten, beinhalten Übungsauf-gaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden

Wochenendseminare:

3 Seminare (2 Wochenenden, ein 4-tägiges Seminar), die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind

Inhalt der Ausbildung:

Physiologische und psychologische Grundlagen des Alterns - Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge (Ernährung, Bewegung und Entspannung im Seniorenalter) - Geriatrie und typische Erkrankungen im Alter, Herausforderung Demenz - Betreuung und Pflege - Finanzen und Recht - Versicherungen, Betreuungs- und Patientenverfügungen - Familie und Partnerschaft - Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung - Kommunikation und Beratung – Alltags- und Lebensgestaltung - Lebenssinn und Spiritualität - Altenbetreuung in Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Studiengebühren:

monatlich 74,50 € (Gesamtkosten 1.341,- €)

Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums "Mein Impulse", Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung

Abschluss:

Schulinterne Prüfung (Klausur, Abschlussarbeit als Hausarbeit), Abschlusszertifikat und -zeugnis, Zertifikat als Betreuungskraft gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI

Studienorte:

Wuppertal, Raum Stuttgart (Sindelfingen)

Suchtberatung - mehr Info hier klicken


Seniorenberater/in (Altenbetreuung)


Viele Menschen wünschen sich so lange wie möglich in der eigenen Wohnung und im vertrauten Umfeld leben zu können. Doch oft drohen neben dem Nachlassen der Kräfte und altersspezifischen Erkrankungen, wie Demenz und Diabetes, auch Einsamkeit und Überforderung im Alltag. Seniorenberater/innen leisten hier wertvolle Hilfe und Unterstützung, um Selbstbestimmung und maximale Lebensqualität zu erhalten. Insbesondere die präventive Beratung, um frühzeitig dazu beizutragen, dass ältere Menschen möglichst lange gesund und eigenständig bleiben, steht dabei im Vordergrund. Sie motivieren und geben Anregungen zu Ernährung, Bewegung und Entspannung im Seniorenalter und beraten in allen Fragen des Älterwerdens.

In der Impulse-Ausbildung „Seniorenberater/in (Altenbetreuung)“ vermitteln wir Ihnen praxisorientiert ein umfangreiches Grundlagenwissen in physischen, psychischen, sozialen und rechtlichen Aspekten des Alterns. Dazu zählen Kenntnisse sowohl in den Bereichen Alltagsberatung, Gesundheitsförderung und Gesundheitsvorsorge, als auch ein umfangreiches Wissen in den Bereichen Finanzen, Recht und Wohnen. Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung sind Sie für Senior/inn/en und deren Angehörige ein/e kompetente/r Ansprechpartner/in in der ganzheitlichen Altenbetreuung und können wertvolle Beratungsarbeit zu einem gesunden als auch selbstständigen Lebensstil im Alter leisten.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in einer Pflegeeinrichtung als zusätzliche Betreuungskraft gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI zu arbeiten. Durch das Pflege-Weiterentwicklungs­gesetz (PfWG) haben Pflegeheime die Möglichkeit erhalten, zusätzliche Betreuungskräfte als Unterstützung des bereits vorhandenen Personals einzustellen. Aufgabe dieser Betreuungskräfte ist es, Pflegebedürftige in Kooperation mit den Pflegekräften bei alltäglichen Aktivitäten, wie Spaziergängen, Bewegungsübungen, Gesellschaftsspielen, Lesen, Basteln usw., zu begleiten und zu unterstützen.

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de

Ausbildung zur/zum Seniorenberater/in (Altenbetreuung)

ZFU-Zulassungsnummer 7275114

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de

Impulse e.V. -Schule für freie Gesundheitsberufe

Gesundheit, Ernährung und Prävention / Seniorenberater/in

Seniorenberater/in

Info-

Material

anfordern

Startseite / Unsere Studiengänge /

StartseiteUnser StudienangebotStudienanmeldungInfomaterial anfordernNewsletterOnline StudienzentrumFachfortbildungÜber unsKontakt/ImpressumAktuelles