Online-Anmeldung AGBs

Leistungen der Schule

Die Schule für freie Gesundheitsberufe (SfG) garantiert folgende Leistungen:

  1. die Lieferung von monatlich einem Studienbrief (wobei per Post alle 3 Monate 3 Studienbriefe verschickt werden)
  2. die Korrektur der zum Lehrgang gehörenden Einsendeaufgaben sowie die Beantwortung von damit im Zusammenhang stehenden Fragen durch die zuständigen Dozentinnen bzw. Dozenten
  3. die Teilnahme an den zum jeweiligen Lehrgang gehörenden Seminaren nach Bearbeitung der jeweils erforderlichen Studienbriefe. Die Teilnahmegebühren für die Seminare sind in den Studiengebühren enthalten
  4. die Nutzung des Online-Studienzentrums „Mein Impulse“. Hier können Sie die Studienbriefe als Dateien herunterladen, Einsendeaufgaben online bearbeiten und Seminare buchen. Die Nutzungsgebühr für das Online-Studienzentrum ist in den Studiengebühren enthalten. Die Nutzung ist freiwillig
  5. die Erstellung eines Abschlusszertifikats/-zeugnisses bei Erbringung von wenigstens 70% der geforderten Studienleistungen (je Einsendeaufgaben und Seminarteilnahme/n) und, sofern Bestandteil des Lehrgangs, erfolgreichem Bestehen der schulinternen Abschlussprüfungen
  6. eine kostenfreie Verlängerung der Studienzeit von 2 Semestern (12 Monaten)
  7. entsprechend dem Fernunterrichtsschutzgesetz gleichbleibende Studiengebühren während der gesamten Vertragslaufzeit
  8. zeitlich unbegrenzte Hilfestellung in Fragen von Praxiseröffnung, Praxisführung und Weiterbildung
  9. Alle Impulse-Lehrgänge entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen und sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen.

Online Studium

Alle Teilnehmer/innen der Impulse-Lehrgänge erhalten die Studienbriefe per Post als Broschüren und als Dateien im Online-Studienzentrum „Mein Impulse“. Dort können Sie auch Einsendeaufgaben online bearbeiten, Seminare buchen und sich im Forum mit anderen Studierenden austauschen.
Sie haben alternativ die Möglichkeit, unsere Lehrgänge als reines Online-Studium zu belegen. In diesem Fall erhalten Sie das Studienmaterial nicht in Papierform. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erstattet Impulse e.V. Ihnen bei einem reinen Online-Studium 10% der von Ihnen gezahlten Studiengebühren. Über die technischen Voraussetzungen und Bedingungen informiert Sie unsere Informationsbroschüre. Wenn Sie diese Option wählen möchten, müssen Sie sich mit dem

Anmeldeformular für das Online-Studium anmelden. Laden Sie dieses dann bitte auf unserer Homepage unter „Studienanmeldung“ herunter.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das erste Fernlehrmaterial in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der Schule für freie Gesundheitsberufe (SfG)/Impulse e.V., Rubensstraße 20a, 42329 Wuppertal (Tel.: 0202 73954-0, Fax: 0202 73954-12) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Wir empfehlen die Schriftform per Einschreiben. Ein Muster-Widerrufsformular finden Sie z.B. im Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 58, Seite 3665, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben das Fernlehrmaterial unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Schule für freie Gesundheitsberufe (SfG)/Impulse e.V., Rubensstraße 20a, 42329 Wuppertal zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie das Fernlehrmaterial vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung des Fernlehrmaterials.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust des Fernlehrmaterials nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Fernlehrmaterials nicht notwendigen Umgang mit ihm zurückzuführen ist.

Kündigung

Nach Ablauf der Rücktrittsfrist ist eine Kündigung des Vertrages jederzeit mit einer Frist von 2 Monaten möglich. D.h.: Im Falle einer Kündigung schließen sich an den jeweils begonnenen Studienmonat zwei Monate Kündigungsfrist an. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt entsprechend 3 Monate. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, hierfür wird ein Einschreibebrief empfohlen. Für die Nutzung von Telekommunikationsmitteln entstehen keine über das übliche Maß hinaus gehenden Kosten.

Im Streitfall ist das für den Wohnort des Studierenden zuständige Gericht zuständig.

Zahlung

Ich verpflichte mich, die aufgeführten Lehrgangsgebühren jeweils zum 1. bzw. 15. eines Studienmonats auf das Konto der SfG/Impulse e.V. zu überweisen. Die Bankverbindung erhalte ich mit der ersten Studienmateriallieferung.

Wenn ich auf dieser Anmeldung Bücher angekreuzt habe, werden diese (sofern vorhanden) mit der ersten Studienmateriallieferung geliefert. Die Kosten werde ich gemeinsam mit der ersten Lehrgangsgebührenrate begleichen (Preise gelten vorbehaltlich von Preisänderung durch Verlage).