Traditionelle Chinesische Medizin

Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)

ZFU-Zulassungsnummer 7181708

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Weiterbildung richtet sich an Heilpraktiker/innen und Ärztinnen / Ärzte, die ihr diagnostisches und therapeutisches Spektrum wollen. Interessierte aus anderen medizinischen und heilkundlichen Berufen können ebenfalls am Lehrgang teilnehmen, sie seien jedoch darauf hingewiesen, dass sie die Traditionelle Chinesische Medizin nur dann zu diagnostischen und / oder therapeutischen Zwecken anwenden dürfen, wenn sie o. g. Berufsgruppen angehören.

Ziel der Impulse-Weiterbildung in der TCM ist es, Ihnen eine umfassende Vertrautheit mit dem System von Yin und Yang, den Vitalsubstanzen und den fünf Elementen als wichtigste Grundlage der chinesischen Medizin, zu vermitteln. Darüber hinaus lernen Sie die Funktionen der inneren Organe sowie Pathologie, Anamnese und Diagnostik noch chinesischer Sichtweise kennen. Anhand von vielen Praxisbeispielen, können Sie das erlernte Wissen anschließend in konkretes Handeln umsetzen.

Studiendauer:

9 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)


Umfang:

9 Studienbriefe mit einem durchschnittlichen Umfang von 60 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden
Wöchentliche Bearbeitungszeit: 10-12 Stunden, Gesamtlernzeit: 491 Stunden


Wochenendseminare:

3 Seminare, die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind


Inhalt der Ausbildung:

Grundlagen: Yin und Yang, Vitalsubstanzen, fünf Elemente, Funktionen der inneren Organe, Pathologie und Syndromlehre, Anamnese und Diagnostik, Akupunktur, Pharmakologie und Arzneimittellehre, Diätetik und Ernährung


Studiengebühren:

monatlich 85,- € (Gesamtkosten 765,- €)


Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums “Mein Impulse”, Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung


Abschluss:

Schulinterne Prüfung (Klausur), Abschlusszertifikat und -zeugnis


Studienorte:

Wuppertal, Stuttgart (Sindelfingen)


Weitere Studiengänge in diesem Fachbereich