Fernstudium Direkt: Impulse e.V. ist “Exzellenter Anbieter 2023”

Verfasst von am 18. Januar 2023

Liebe Teilnehmer:innen,
 
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir erneut die Auszeichnung „Exzellenter Anbieter“ von Fernstudium Direkt erhalten haben. Zudem ist die Weiterempfehlungsrate in diesem Jahr auf „sehr empfehlenswert“ gestiegen!
 
Herzlichen Dank allen Teilnehmer:innen, die sich die Mühe gegeben und sich die Zeit genommen haben, unsere Schule zu bewerten und weiterzuempfehlen.
 
Wir sind stolz auf das Ergebnis und motiviert, Ihnen auch in diesem Jahr positive Erfahrungen mit unserer Fernschule, unseren Lehrgängen und unserem Service zu bieten.
 

 

Herzliche Einladung zum AGBT-Treffen

Verfasst von am 16. Januar 2023

Liebe Teilnehmer:innen,
 
am 29. Januar 2023 findet das erste AGBT-Treffen für dieses Jahr statt. Das Thema lautet: Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
 
Alle AGBT-Mitglieder und interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Sie werden spannende Infos erhalten, eine Selbstanalyse und praktische Übungen durchführen.
 
Der Workshop wird von Frau Annette Christ, Inhaberin des Instituts für Kommunikation und Gleichstellung, geleitet.
 
Die AGBT-Treffen finden in unserer Zentrale in Wuppertal statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 22.01.23 an info@agbt.de.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe stellt sich vor

Verfasst von am 13. Januar 2023

Liebe Teilnehmer:innen,
 

in unserem neuen Video stellen unsere Geschäftsführung, Schul- und Studienleitung, sowie unsere Mitarbeiter:innen die Impulse Schule vor. Sie erhalten einen Einblick darin, wer bei Impulse e.V. tagtäglich agiert und was unsere Motivation und Ziele sind.
 
Das Video finden Sie auf unserem YouTube-Kanal: Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe – YouTube
 
Wir hoffen, es gefällt Ihnen!

Neue Dozentinnen und Dozenten gesucht!

Verfasst von am 12. Januar 2023

 

Wir sind auf der Suche nach neuen Dozentinnen und Dozenten für die zu unseren Lehrgängen gehörenden Präsenzphasen an folgenden Seminarorten:

 

 

1. Kategorie Impulse Preis 2022: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

Verfasst von am 25. November 2022

1. Platz: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

Sonja Alex – Erster Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit”

Sonja Alex (47 J.) aus Hannover hat mit Ihrer Bewerbung unsere Jury überzeugt und damit den ersten Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“ belegt. Trotz zahlreicher Hindernisse und Rückschläge hat sie mit der Ausbildung zur Psychologischen Beraterin einen Weg gefunden, der sie erfüllt und glücklich macht.
 
Nach einer Krise in ihrem Leben ließ sie der Gedanke nicht los, dass psychisch erkrankte Menschen in Deutschland bis zu 6 Monate auf einen Therapieplatz warten müssen. Sie entwickelte eine Vision, um diese Situation zu verbessern:
 
„Ich möchte für Menschen da sein, denen es so geht wie es mir ergangen ist! Ich möchte Menschen helfen, die in eine Krise geraten sind! Ich möchte sie hier und jetzt unterstützen, wenn sie Hilfe und Halt brauchen!“
 
Trotz einer erfolgreichen Karriere als Marketingleiterin entschied sie sich einen neuen Weg einzuschlagen. Ein neues Kapitel begann für sie mit dem Lehrgang „Psychologische:r Berater:in“.
 
Unter dem Namen „redezeit“ bietet sie seit ihrem Abschluss psychologische Beratungen zu unterschiedlichen Themen an. Die Klient:innen können sich auf ihrer Webseite informieren und direkt Termine online buchen. Zu ihrem Angebot zählen Online- und Telefonberatungen sowie persönliche Termine, entweder in einem Coachingraum oder bei den Klienten zu Hause.

„Die Beratungen geben mir so viel Energie. Ich bin immer noch überrascht davon, dass Arbeit das bewirken kann. Es macht mir so viel Spaß immer wieder neue, interessante Menschen kennenzulernen.“
 
Sonja Alex ist ein gutes Beispiel für das, was uns so viele Absolvent:innen bei den diesjährigen Impulse-Preisen mitgeteilt haben. Manchmal kommt aus eigenen Krisen auch
 
etwas Schönes hervor – neue Wege an die man vorher nicht gedacht oder nicht geglaubt hat.
 
 
Sonja Alex erhält einen Gründungszuschuss in Höhe von 300,00 €.
 


2. Platz: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

Der zweite Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit“ geht in diesem Jahr an Jana Lützenkirchen.
 

Jana Lützenkirchen – Zweiter Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit”

Jana Lützenkirchen entschied sich zunächst aus reinem Eigeninteresse für eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin. Sie merkte jedoch schnell, dass sie mit dem erworbenen Wissen auch gerne anderen Menschen helfen möchte und wagte schließlich den Weg in die Selbstständigkeit:
 
„Den Mut, nach meiner Ausbildung direkt in die Selbstständigkeit zu starten, habe ich zu einem großen Teil den Seminaren zu verdanken, an welche ich heute auch immer noch gerne zurückdenke.“

Neben Einzelberatungen (online und in ihrer Praxis) leitet sie jetzt Kurse an verschiedenen Einrichtungen. Ein besonders wichtiges Anliegen ist ihr dabei die Zusammenarbeit mit Schulen, um auch schon den Jüngsten das Wissen und die Voraussetzungen für ein gesundes Leben mitzugeben. Außerdem leitet sie in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Kochkurse zu dem Thema „Gesunde und nachhaltige Ernährung“. In ihrer Beratungstätigkeit ist ihr eine ganzheitliche Betrachtungsweise besonders wichtig:
 

„Neben dem Thema ,Ernährung’ interessiere ich mich auch für viele weitere Themen, die mit Gesundheit zusammenhängen, wie beispielsweise Schlaf, Bewegung oder Stressmanagement. In meinen Beratungen fokussiere ich mich daher auch nicht ausschließlich (wenn auch hauptsächlich) auf das Thema Ernährung, vielmehr liegt mir eine ganzheitliche Betrachtungsweise am Herzen.”
 

Ihr Ziel ist es, möglichst vielen Menschen zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu verhelfen. Zu ihren nächsten Projekten zählt deshalb auch eine Vortragsreihe zu dem Thema „Fit im Alter“, mit dem sie zeigen möchte, dass wir selbst Verantwortung für unsere Gesundheit übernehmen können. Auf der Social-Media-Plattform „Instagram“ teilt sie zudem Ernährungstipps und gesunde Rezepte. So kann sie noch mehr Menschen für eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil begeistern.

 
Jana Lützenkirchen erhält einen Gründungszuschuss in Höhe von 200,00 €.

 


3. Platz: Erfolgreich in die Selbstständigkeit

In diesem Jahr kam es für den dritten Platz in dieser Kategorie zu einem Gleichstand, weshalb wir gleich zwei Gewinner:innen haben – Julia Brugger und David Mulcahy!
 
Mit Julia Brugger konnte eine weitere Psychologische Beraterin unsere Jury überzeugen. Nach ihrer Elternzeit nahm sie ihren Beruf als Bankbetriebswirtin wieder auf und merkte schnell, dass das nicht alles für sie sein konnte. Da sie Psychologie schon immer interessierte, hat sie sich kurzerhand entschlossen, den Fernlehrgang „Psychologische:r Berater:in“ bei Impulse e.V. zu beginnen.
 

Julia Brugger – Dritter Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit”

Der Haushalt, das Mama-Sein und der Beruf machten ihr das Lernen nicht einfach. Mit viel Selbstdisziplin hat sie es dennoch geschafft – und das sogar mit einem sehr guten Ergebnis!
 
Mit dem Abschluss wollte sie aber auch etwas umsetzen, weshalb sie sich entschloss ihre Selbstständigkeit aufzubauen. So bietet sie jetzt Online-Beratungen an, die sich von Einzel- und Paarberatungen bis hin zu Workshops zum Thema „Stressbewältigung“, „Unerfüllter Kinderwunsch und was er mit der Psyche macht“ und „Eltern sein und Paar bleiben“ erstrecken.
 

Ihr Ziel ist es psychische Probleme, Belastungen und Lebenskrisen zu enttabuisieren:
 
„Ich möchte einen Teil dazu beitragen, dass psychische Probleme, Belastungen oder Lebenskrisen enttabuisiert werden. Meines Erachtens werden nämlich genau diese Themen oft noch von der Gesellschaft ,belächelt‘ und genau damit möchte ich aufklären und zu einem Umdenken bewegen.“
 
Deshalb klärt sie über soziale Medien über psychologische Themen auf und konnte bereits eine Community mit über 7000 Follower auf Instagram aufbauen. Dort bietet sie zudem einen wöchentlichen Kummerkasten an, bei dem ihre Follower Fragen zu ihren Sorgen und Problemen stellen können.
 
 

David Mulcahy hat bereits drei Lehrgänge bei Impulse e.V. erfolgreich abgeschlossen – Suchtberater:in, Familienberater:in und Psychologische:r Berater:in.
 

David Mulcahy – Dritter Platz in der Kategorie „Erfolgreich in die Selbstständigkeit”

Als gelernter Altenpfleger setzt er sein Wissen ein, um Fortbildungen zu Themen wie Kommunikation und Konfliktbewältigung durchzuführen mit dem Ziel Pflegende zu unterstützen und für psychische Entlastung zu sorgen. Seit 2010 leitet er eine Gesprächsgruppe in einer Untersuchungshaftanstalt. Diese Erfahrung motivierte ihn die Ausbildungen Sucht- und Familienberater:in zu absolvieren.
 
Als Kleinunternehmer hat er sich zusätzlich entschlossen, seine eigene Beratungsstelle zu gründen. Diese trägt den irischen Namen „Athru“, was so viel wie Transformation und Veränderung bedeutet. Eine Veränderung, die David Mulcahy durch das Gelernte selbst erlebt hat:

 

„Ich führe Gespräche heute ganz anders als noch vor zwei Jahren. Ich habe gelernt, weniger zu reden, aktiver zuzuhören und mein Gegenüber mehr als einzigartige Person und als Ganzheit zu betrachten.“

 

In seiner Beratungsstelle unterstützt und begleitet er Veränderungen im Leben seiner Klient:innen und hilft ihnen diese vorzunehmen oder zu bewältigen.
 
„Ich finde die Arbeit mit Menschen spannend, jeder Mensch ist einzigartig und hat eine individuelle Geschichte, die nur er erzählen kann.”
 
Jetzt nutzt er seine Selbstständigkeit dazu, die Kenntnisse aus den drei Lehrgängen Psychologische:r Berater:in, Suchtberater:in und Familienberater:in einzusetzen und andere Menschen professionell zu beraten und bestmöglich zu unterstützen.

 

Sowohl Julia Brugger als auch David Mulcahy erhalten einen Gründungszuschuss von je 100,00€.

 

 

2. Kategorie Impulse Preis 2022: Erfolgreiche Weiterbildung

Verfasst von am

Viktoria Pidopryhora gewinnt in der Kategorie „Erfolgreiche Weiterbildung“.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs „Dozent:in in der Erwachsenenbildung“ setzte Viktoria Pidopryhora das neu erworbene Wissen gleich ein und führt seitdem regelmäßig Gruppenangebote für die Bewohner:innen eines Altenheims durch.

Viktoria Pidopryhora gewinnt in der zweiten Kategorie „Erfolgreiche Weiterbildung”

 

Gleichzeitig ist sie als freiberufliche Psychologin tätig. Ihre Kenntnisse aus unserem Lehrgang nutzt sie in diesem Zusammenhang, um zahlreiche Projekte umzusetzen. So unterrichtet sie an verschiedenen Organisationen zu Themen wie „Die Regeln, die ungeschrieben sind, aus psychologischer Sicht“, gibt Sprachkurse für Frauen und hilft Flüchtlingen aus der Ukraine. Aktuell plant sie schon ihr nächstes Projekt, mit dem Sie Kriegsflüchtlinge noch intensiver unterstützen möchte.
 
„Nach dem Lehrgang ‚Dozentin in der Erwachsenenbildung‘ habe ich Selbstvertrauen beim Dozieren gewonnen und kann die Lehrveranstaltungen strukturierter aufbauen und durchführen. Der von mir absolvierte Lehrgang hat mich zu einer Dozentin gemacht.“
 
Viktoria Pidopryhora erhält einen Zuschuss für Werbemaßnahmen in Höhe von 250 €.

3. Kategorie Impulse Preis 2022: Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen

Verfasst von am

Alexander Munz gewinnt in der Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen”

Alexander Munz ist der diesjährige Gewinner in der Kategorie „Beruflicher Aufstieg durch Fernlernen“.

 
Seit Jahren engagiert Alexander Munz sich bereits als ehrenamtlicher Helfer bei dem Deutschen Roten Kreuz. Dabei hat er Probleme und Herausforderungen kennengelernt, denen Menschen ausgesetzt sind, die schlimme Dinge erleben mussten. Durch die dort gesammelten Erfahrungen ist ihm zunehmend bewusst geworden, dass er Menschen gerne helfen möchte, selbstständig ihr Leben zu gestalten:
 
„Mir ist es stets ein großes Anliegen, dass jeder Mensch sein Leben möglichst selbstständig und im Hinblick auf die eigenen Stärken und Ressourcen gestalten kann.“
 
Das im Lehrgang „Psychologische:r Berater:in“ erworbene Wissen, ist ihm für sein Ehrenamt hilfreich und war ihm zusätzlich für den beruflichen Aufstieg von Nutzen. Seinen Arbeitgeber konnte er mit den erworbenen Kenntnissen überzeugen und so von der Teamleitung zur Bereichsleitung aufsteigen.
 
Da seine Vorgesetzten seine souveräne Konfliktlösung und Gesprächsführung in Krisensituationen zu schätzen wussten, wurde sein Arbeitsvertrag kurze Zeit später entfristet.

 

„Die Inhalte des Lehrgangs haben mich sehr viel sicherer im Umgang mit schwierigen Gesprächen gemacht und meine Mitarbeiter:innen schätzen meinen Umgang mit Problemstellungen und fühlen sich wertgeschätzt geführt“.

 

Jetzt arbeitet er direkt unter seiner Einrichtungsleitung und bearbeitet sein eigenes Ressort.

 

Alexander Munz erhält einen Gutschein für Fachliteratur im Wert von 250 €.

Nächstes AGBT-Treffen am 27.11.22

Verfasst von am 11. November 2022

 
Liebe Teilnehmer:innen und Absolvent:innen,
 
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass am 27. November unser nächstes AGBT-Treffen stattfindet.
 
Herr Ferenc König, gelernter Spiritueller Lebensberater, referiert über das Thema „Energie plus – Auftanken & Aufladen im Alltag”. Ein spannendes Thema, welches insbesondere für Berater:innen von hoher Relevanz ist.
 
Bei Interesse können Sie sich gerne bis zum 20.11.2022 anmelden per E-Mail an info@agbt.de.
 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!
 
Ihr Impulse-Team

Top Anbieter für Weiterbildung 2023

Verfasst von am 26. Oktober 2022

 

Liebe Teilnehmer:innen,

 

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Impulse e.V. auch in diesem Jahr  zum Top Anbieter für Weiterbildung ausgezeichnet wurde! Aus 20.000 Anbietern hat Focus-Business die Weiterbildungs-Anbieter gekürt, die in den Kategorien Reputation, Bekanntheit und Kundennähe am besten abgeschnitten haben.

 

 

Als größte Fernschule für freie Gesundheitsberufe bieten wir hochwertige Aus- und Weiterbildungen im freien Gesundheitsbereich an und möchten als gemeinnütziger Verein, dass unsere Lehrgänge für alle bezahlbar sind. Unseren Teilnehmer:innen und Interessent:innen stehen wir für Fragen immer und gerne zur Verfügung. Diese Auszeichnung zeigt, dass unsere Arbeit und unsere Mühe auch bei Ihnen ankommt und Sie überzeugt hat. Das macht uns überaus glücklich.

 

Deshalb möchten wir uns bei allen Teilnehmer:innen und Absolvent:innen für die Unterstützung bedanken. Ohne Ihre positiven Bewertungen wäre so ein tolles Ergebnis nicht möglich gewesen!

 

Falls auch Sie sich für einen Lehrgang bei Impulse e.V. interessieren, haben Sie die Möglichkeit, unser kostenloses Informationsmaterial anzufordern oder telefonisch sowie schriftlich (info@impulse-schule.de) mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Impulse-Team

Weiterer Schwerpunkt für Ernährungsberater:innen

Verfasst von am 23. September 2022

Liebe Teilnehmer:innen,

 

es gibt tolle Neuigkeiten für unsere Ernährungsberater:innen:

 

Ab sofort ist es möglich, das Schwerpunktmodul „Sporternährung“ bei Impulse e.V. zu buchen!

 

Mit dem Wahlpflichtmodul „Sporternährung”, stehen Ihnen nun sechs Schwerpunkte der Ernährungsberatung zur Auswahl.

Was ist Sporternährung?

Sporternährung stellt eine Ernährungsweise dar, die den Mehrbedarf an Energie, an Makro- und Mikronährstoffen sowie von Flüssigkeit, der durch sportliche Belastung entsteht, abdeckt.

 

Die durch ausgebildete Ernährungsfachkräfte erstellten Ernährungskonzepte, versuchen über die Vielfalt der Lebensmittelauswahl eine bedarfsgerechte Energie- und Nährstoffzufuhr zu ermöglichen. Diese werden immer auf die Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen sowie auf die individuelle Verträglichkeit der/des Sportler:in abgestimmt.

 

 

 

Inhalte des Schwerpunktmoduls „Sporternährung“

  • Sporttheoretische Grundlagen
  • Grundlagenwissen zur Körperzusammensetzung
  • Energiebedarf im Sport
  • Leistungsgerechte Ernährung im Training (Teil 1): Trinkempfehlungen
  • Leistungsgerechte Ernährung im Training (Teil 2): Ernährungsempfehlungen
  • Individuelle Ernährungsberatung im Sport
  • Die Wettkampfernährung
  • Ernährungstechniken für den Wettkampf
  • Praxisteil
  • Sporternährung in Zeit der Regeneration
  • Die Beratungspraxis
  • Nahrungsergänzungsmittel im Sport
  • Vegetarische und vegane Ernährung im Sport
  • Essstörungen und gestörtes Essverhalten
  • Praxisteil

 

 

Für weitere Informationen steht ihnen unser kostenloses Informationsmaterial zur Verfügung. Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Studierendenberatung wenden.

 

Studierendenberatung

Telefon: 0202 73954-0
E-Mail: info@impulse-schule.de
Rubensstraße 20a, 42329 Wuppertal

Ältere Beiträge →