Gesundheitsförderung für Kinder

Ausbildung in Gesundheitsförderung für Kinder

ZFU-Zulassungsnummer 7226511

Gesundheitsförderung für Kinder

Die Weiterbildung richtet sich vornehmlich an Gesundheitsberater/innen, Fitness- und Wellnesstrainer/innen und Heilpraktiker/innen, die sich in der Gesundheitsförderung für Kinder spezialisieren wollen. Aber auch Erzieher/innen, Erziehungs- und Entwicklungsberater/innen und andere Berufsgruppen, die mit Eltern und Kindern arbeiten und ihre Kompetenzen erweitern wollen, sind angesprochen.

Während der Impulse-Ausbildung werden Sie mit verschiedenen Möglichkeiten der Bewegungs- und Entspannungsförderung sowie der Unterstützung einer gesunden Ernährung vertraut gemacht. Ihnen werden fundierte Informationen und Anregungen vermittelt, wie Sie das Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungsverhalten von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien möglichst dauerhaft verbessern und damit zu einem gesünderen Lebensstil beitragen können. Zahlreiche Übungen und kindgerechte Umsetzungshilfen, Hinweise für die Beratung und praktische Tipps runden das Angebot praxisorientiert ab.

Studiendauer:

9 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)


Umfang:

9 Studienbriefe mit einem durchschnittlichen Umfang von 65 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden
Wöchentliche Bearbeitungszeit: 10-12 Stunden, Gesamtlernzeit: 482 Stunden


Wochenendseminare:

2 Seminare, die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind


Inhalt der Ausbildung:

Entwicklungsphysiologische Grundlagen – Bewegungsförderung entlang der AID-Kinder-Bewegungspyramide, Rückenschul- und Bewegungsübungen für Kinder – Gesunde Ernährung entlang dem Ernährungskreis der DGE und der AID-Ernährungspyramide – Entspannungsförderung: Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung mit Kindern und Jugendlichen, Brain Gym®, Kinderyoga


Studiengebühren:

monatlich 85,- € (Gesamtkosten 765,- €)


Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums “Mein Impulse”, Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung


Abschluss:

Schulinterne Prüfung (Klausur), Abschlusszertifikat und -zeugnis


Studienorte:

Raum Stuttgart (Sindelfingen), Wuppertal


Weitere Studiengänge in diesem Fachbereich