Massagen, Beauty und Körperpflege

Ausbildung in Massagen, Beauty und Körperpflege

ZFU-Zulassungsnummer 7195409

Massagen, Beauty und Körperpflege

Im Mittelpunkt dieser Weiterbildung stehen der Nutzen und die gezielten Einsatzmöglichkeiten von Massagen, Aromatherapien und Körperpflegeanwendungen in Gesundheits- und Wellnessberufen.

Der Lehrgang wendet sich in erster Linie an Teilnehmer/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung (z.B. als Fitness- und Wellnesstrainer/in, Gesundheitsberater/in, Erziehungs- und Entwicklungsberater/in, Psych. Berater/in oder Heilpraktiker/in), die über praktische Erfahrungen im Gesundheits- oder Wellnessbereich verfügen und ihre Kenntnisse über Massagen, entspannende und vitalisierende Wellnessanwendungen sowie eine gezielte Körperpflege erweitern bzw. vertiefen möchten.

Unsere Weiterbildung stellt in diesem Bereich ein umfangreiches Wissen bereit, versehen mit vielen Praxisbeispielen, die in konkretes Handeln umgesetzt werden können.

Studiendauer:

6 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)


Umfang:

6 Studienbriefe mit einem durchschnittlichen Umfang von 50 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden
Wöchentliche Bearbeitungszeit: 10-12 Stunden, Gesamtlernzeit: 224 Stunden


Wochenendseminare:

1 Seminar zum Abschluss der Ausbildung


Inhalt der Ausbildung:

Grundlagen der Massage, Wirkung und Anwendung – Massagearten – Praxis der Massage, Techniken und Griffe – Aromatherapie – Ätherische Öle – Praktische Anwendungen – Haut und Psyche – Körperpflegeprodukte – Wellnessanwendungen und Anwendungen im Beautybereich.


Studiengebühren:

monatlich 85,- € (Gesamtkosten 510,- €)


Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums “Mein Impulse”, Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an dem zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminar, Gebühren für die schulinterne Prüfung


Abschluss:

Abschlusszertifikat und -zeugnis


Studienorte:

Wuppertal


Weitere Studiengänge in diesem Fachbereich