Fitness und Wellness

Fitness und Wellness

Ganzheitliche Gesundheitsansätze, die auf die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden der/des Einzelnen zielen, haben die Bereiche Fitness und Wellness in den vergangenen Jahren boomen lassen.

Fitness als Grundlage von körperlicher und geistiger Gesundheit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags geworden, denn Menschen, die sich körperlich fit halten, sind meist gesünder und zeigen – statistisch gesehen – eine höhere Lebenserwartung. Zudem sind sie leistungsfähiger, kreativer und zufriedener. Fitness liegt daher voll im Trend und durch die wachsende Nachfrage an Angeboten liegt für Interessierte ein breites Wirkungsfeld in ganz unterschiedlichen Bereichen vor.

Einen stetigen Zuwachs erlebt auch die Wellnessbrache, u. a. durch die Nachfrage nach Massagen, Schönheits- und Körperpflegeanwendungen sowie Stressmanagement- und Entspannungsmethoden. Wellnessanwendungen umfassen zahlreiche Praktiken, die das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden und die ganzheitliche Zufriedenheit steigern.

In diesem Fachbereich bieten wir folgende Studiengänge an: