Dozent/in in der Erwachsenenbildung

Ausbildung als Dozent/in in der Erwachsenenbildung

ZFU-Zulassungsnummer 7214210

Dozent/in in der Erwachsenenbildung

Die Impulse-Ausbildung richtet sich an Interessierte aus allen Fachrichtungen, die als Dozent/in in der Erwachsenenbildung tätig sind oder zukünftig tätig werden wollen.

Unsere Ausbildung zeigt Ihnen, was Sie als (zukünftige/r) Dozent/in dazu beitragen können, dass Erwachsene effizient lernen und sich erfolgversprechend weiterbilden können. Sie erfahren, wie Sie Lernsettings erwachsenengerecht aufbauen und geeignete Methoden auswählen und einsetzen, um in den verschiedenen Feldern der Weiterbildung erfolgreich zu sein. Hierzu vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse in den Bereichen Kommunikation, Gesprächsführung und Rhetorik. Sie lernen unterschiedliche Lernvoraussetzungen der Teilnehmer/innen sowie Kernpunkte der Gruppendynamik kennen und finden sich in der modernen Methoden- und Medienvielfalt zurecht. Nach Abschluss des Lehrgangs verfügen Sie über ein ausgezeichnetes Fundament, um Lehrveranstaltungen gezielt zu planen, vorzubereiten und professionell durchzuführen.

Studiendauer:

9 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)


Umfang:

9 Studienbriefe mit einem durchschnittlichen Umfang von 65 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden
Wöchentliche Bearbeitungszeit: 10-12 Stunden, Gesamtlernzeit: 482 Stunden


Wochenendseminare:

2 Seminare, die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind


Inhalt der Ausbildung:

Entwicklung der Erwachsenenbildung – Lernen und Lehren: Voraussetzungen, Methoden und Methodenvielfalt, Gruppe und Gruppendynamik – Planung, Vorbereitung und Durchführung von Seminaren – Trainer/innen/profil, Qualitätsmamagement und Marketingstrategie


Studiengebühren:

monatlich 85,- € (Gesamtkosten 765,- €)


Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums “Mein Impulse”, Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung


Abschluss:

Schulinterne Prüfung (Klausur), Abschlusszertifikat und -zeugnis


Studienorte:

Raum Stuttgart (Sindelfingen), Wuppertal


Weitere Studiengänge in diesem Fachbereich