Studiendauer:

9 Monate (kostenlose Verlängerung möglich)

Anzahl Studienbriefe:

9 mit einem durchschnittlichen Umfang von 65 Seiten, beinhalten Übungsaufgaben sowie Einsendeaufgaben, die von Ihren Dozent/inn/en korrigiert werden

Wochenendseminare:

2 Seminare, die gleichmäßig über die Ausbildungszeit verteilt sind

Inhalt der Ausbildung:

Rechtliche und sozial-politische Grundlagen der Inklusion - Aufgaben der Fachkraft für Inklusion - Handicaps, Erkrankungen und Störungsbilder - Lern- und Förderdokumentation - inklusive Pädagogik und ihre Umsetzung in Bildungseinrichtungen (Kita, Schule) - Anforderungen inklusiver Prozesse an pädagogisches Personal - Wandel zu einer inklusiven Einrichtung - Inklusion in der beruflichen Bildung - Inklusion in der Arbeitswelt

Studiengebühren:

monatlich 74,50 € (Gesamtkosten 670,50 €)

Mit den Studiengebühren abgedeckt sind die Kosten für:

Studienmaterialien, Korrekturdienst, Nutzung des Online-Studienzentrums "Mein Impulse", Portokosten, die durch Sendungen von uns an Sie entstehen, Teilnahme an den zur Ausbildung gehörenden Wochenendseminaren, Gebühren für die schulinterne Prüfung

Abschluss:

Schulinterne Prüfung (Klausur), Abschlusszertifikat und -zeugnis

Studienorte:

Raum Leipzig (Dahlen), Wuppertal, Raum Stuttgart (Sindelfingen)

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de

Dozent/in in der Erwachsenenbildung - mehr Info hier klicken


Fachkraft für Inklusion


Inklusion bedeutet Zugehörigkeit und steht für ein Menschenrecht, das in der UN-Behindertenrechtskon-vention festgeschrieben ist. Jeder Mensch, ob mit oder ohne Beeinträchtigungen, soll am (Berufs-)Leben gleichberechtigt teilhaben können. Spätestens seit 2009, dem Inkrafttreten der Konvention in Deutschland, ist Inklusion ein Thema mit zentraler Bedeutung: für die Gesellschaft, aber vor allem auch für Bildungsträger und Unternehmen. Dadurch ergeben sich für eine selbstständige oder angestellte Tätigkeit als Fachkraft für Inklusion sehr gute Aussichten.


Fachkräfte für Inklusion unterstützen pädagogische Mitarbeiter/innen und Bildungseinrichtungen bei der Etablierung inklusiver Leitlinien, bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf unterschiedlichen Ebenen von Bildung, Erziehung und Betreuung. Ebenso kann die Beratung von betroffenen Familien eine zentrale Tätigkeit von Fachkräften für Inklusion sein. Letztlich können sie auch Institutionen, Behörden und Unternehmen bei der Umsetzung und Gewährung der Rechte für Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen.


Die Impulse-Ausbildung zur „Fachkraft für Inklusion“ vermittelt umfangreiche Kenntnisse zu rechtlichen und sozial-politischen Grundlagen der Inklusion, zu Hintergründen für inklusives Arbeiten und gibt zudem einen Überblick über zentrale Beeinträchtigungen und wichtige Störungsbilder. In erster Linie richtet sie sich an Interessierte mit Vorkenntnissen im Bereich Pädagogik / Sonderpädagogik, die bereits als Lehrer/in, Integrationshelfer/in, Schulhelfer/in, Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft in Bildungseinrichtungen oder Unternehmen tätig sind und ihre Einrichtung / ihren Arbeitsplatz inklusiv gestalten möchten. Des Weiteren eignet sich die Ausbildung für Interessierte, die eine selbstständige Tätigkeit als Fachkraft für Inklusion anstreben.


Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über ein fundiertes Verständnis der Anforderungen inklusiver Pädagogik und ihrer Umsetzung in Bildungseinrichtungen (Kita, Schulen, Ausbildungsstätten) und Unternehmen, um als Fachkraft für Inklusion tätig zu werden oder die erworbenen Kompetenzen in ihren beruflichen Alltag integrieren zu können.

Impulse e.V. | Rubensstraße 20a | 42329 Wuppertal | Telefon: 0202 73954-0 | Telefax: 0202 73954-12 | info@impulse-schule.de

Ausbildung zur Fachkraft für Inklusion

ZFU-Zulassungsnummer 7304216

Impulse e.V. -Schule für freie Gesundheitsberufe

Psychologie und Pädagogik / Fachkraft für Inklusion

Fachkraft für Inklusion

Info-

Material

anfordern

Startseite / Unsere Studiengänge /

StartseiteUnser StudienangebotStudienanmeldungInfomaterial anfordernNewsletterOnline StudienzentrumFachfortbildungÜber unsKontakt/ImpressumAktuelles