Tutor:in des Jahres

Verfasst von am 17. August 2021
Herzlichen Glückwunsch an unsere Dozierenden Jasmin Stevens-Meyer und Detlef Müller! Die beiden wurden vom Bundesverband der Fernstudienanbieter für den Titel ,,Tutor:in des Jahres 2022
 nominiert.

Detlef Müller

Jasmin ist Tierpsychologin aus Leidenschaft und brennt für alles, was mit Hunden zu tun hat. Detlef unterrichtet bei uns die Fernlehrgänge PsychotherapieErziehungs- und Entwicklungsberatung sowie die Suchtberatung
 
Weitere Informationen zu den beiden erfahrt ihr hier:
 

Insgesamt 46 Tutor:innen treten in diesem Jahr das Rennen um den Titel an. Nach der Nominierungsphase heißt es aber nicht nur ,,Daumen drücken”, sondern auch fleißig abstimmen! Das könnt ihr hier bis zum 08.09.21 tun.

 

 

 

Jede Person hat eine Stimme, die abgegeben werden kann. Zur Entscheidungsfindung stellen sich alle Nominierten kurz vor. In zusätzlichen vordefinierten Statements könnt ihr eure Stimmabgabe für eure:n Lieblingskandidat:in begründen. Pro Statement wird ein Punkt vergeben. Der Vorteil dabei: Die Anzahl der Bewertungen spielt nur eine untergeordnete Rolle, da nur der Durchschnittswert der vergebenen Punkte zur Ermittlung der Gewinnerin oder des Gewinners herangezogen wird. Da für eine valide Aussage jedoch eine gewisse Anzahl an Stimmen notwendig ist, wurde von den Kooperationspartnern festgelegt, dass Nominierte mindestens 100 Stimmen erhalten müssen, um in die Endauswertung zu gelangen.

 

Jede Person hat eine Stimme, die an die/den Lieblingstutor:in vergeben werden kann. Wer es in diesem Jahr aufs Treppchen schafft und wer „Tutor:in des Jahres 2022“ wird, wird am 30.09.2021 verraten.
 
Es liegt nun in eurer Hand, ob die beiden auch tatsächlich eine Chance haben. Wir zählen auf eure Stimme!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.